12,90 

Wahre Kriminalgeschichten aus dem Oldenburger Land

Band 2
978-3-7308-1234-1 Erscheinungsdatum: 2015Auflage: 1Ausführung: 128 Seiten, 11 s/w Abb., Broschur
Share

Mit dem Ruf „Jetzt will ich mich rächen für die mir angetanen Schandtaten“ hat sich Frau Schäfer auf die Schwägerin gestürzt, die laut um Hilfe gerufen habe. Johannssen hat ihr den Mund zugehalten und die Kehle zugedrückt. Diese aufsehenerregende Mordtat ereignete sich im Keller des Hauses Haarenufer 14 in Oldenburg. Doch nicht nur in Oldenburg wurden schwere Verbrechen begangen. Die Kriminalität kennt keine Grenzen: Habgier und Hass waren oft ihre Motive. Neben schrecklichen Tragödien wie in Dwergte, Detern, Benstrup, Oberlethe, Edewecht, Wardenburg und Bakum erinnert dieses Buch auch an Prozesse, die Geschichte geschrieben haben: Der Dammer Prozess, der Bauernprozess von Oldenburg und der Selbstmord des Wardenburger Gemeindevorstehers Dannemann in seiner Gefängniszelle.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.