12,80 

Todesliste

Thriller

Ausgebremst und abgeschoben! Das hatte er sich anders vorgestellt: Theo Adler war ein erfolgreicher Ermittler beim Landeskriminalamt Hannover. Ausgebremst, weil der den Hintermännern eines kriminellen Netzwerks aus Politik, Wirtschaft und Geheimdiensten zu nahe gekommen war. Abgeschoben nach Oldenburg, auf ein Abstellgleis, um nicht geklärte Kapitalverbrechen aufzuklären, über denen bereits ein Schleier des Vergessens liegt.

978-3-7308-1172-6 , , , Erscheinungsdatum: 2015Auflage: 1Ausführung: 220 Seiten, broschiert
Share

Drei ungeklärte Morde eines alten Falles erregen seine Aufmerksamkeit. Spuren wurden vertuscht. Warum? Steckt das Netzwerk dahinter? Zwei weitere Morde werden begangen. Der Täter hinterlässt eine Spur, die Adler an die drei ungeklärten Morde erinnert. Gibt es einen Zusammenhang? Hat das Netzwerk auch hier seine schmutzigen Hände im Spiel? Die Jagd nach dem Täter beginnt. Adler gerät auf ein gefährliches Gleis: Gegner ist das kriminelle Netzwerk. Die Spur führt von Oldenburg nach Hannover, Berlin, Afghanistan und zurück.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.