37,50 

Tegethof

Werner Tegethof - Augenblick Unendlichkeit

So viel wie möglich mit einem Minimum an Mitteln auszudrücken, ist eines der Ziele, die der Künstler verfolgen muss. (Werner Tegethof)

978-3-7308-1322-5 , , , Herausgeber: Erscheinungsdatum: 2017Auflage: 1Ausführung: 160 Seiten, gebunden, zahlreiche s/w und farbige Abbildungen
Share

Werner Tegethof hat eine Fülle von Werken geschaffen, die seine charakteristische Handschrift und individuelle Gestimmtheit offenbaren, gleichzeitig aber immer wieder überraschend neue Formulierungen aus einem unerschöpflichen Reservoir an Formen und Farben darstellen.
Im Laufe der Jahre ist eine umfangreiche Sammlung entstanden, die in ihrer ganzen Breite und in den einzelnen Entwicklungsschritten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollständig erfasst werden konnte.
Um die verschiedenen Werkphasen überzeugend zu veranschaulichen und zeitgemäß aufzubereiten, zeigt dieses Buch nun weitergehende Einblicke in das umfangreiche Werk – zum Teil mit Ausschnitten des Katalogs zur Ausstellung im Stadtmuseum Oldenburg 1996.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.