Isensee Literatur

Erinnerungen aus acht Jahrzehnten

25,00 

Der Leser begleitet Dieter Vogt durch eine ganz besondere Zeit – die des Nationalsozialismus, der Befreiung durch die Alliierten und vieler weiterer Vorkommnisse. Diese Belastungen und Aufbrüche begleiten den Autor sein ganzes Leben. Auch über sein Familienleben erfährt man einiges. Gerade die ihm nachfolgende Generation erfährt, wie anders das Leben damals war – von den Lebensverhältnissen bis zur ersten Liebe und allem, was danach kam.

1 2 40