12,00 

Schwarzenbach-Projekt

Anläßlich des 70. Todestages der Schweizer Schriftstellerin Annemarie Schwarzenbach stellt Uta Fleischmann den bizarr-poetischen Prosatext „Die zärtlichen Wege“, unsere Einsamkeit“ und die von ihr bearbeitet Erzählung „Eine Frau zu sehen“ in diesem Buch zusammen.

978-3-89995-915-4 Herausgeber: Erscheinungsdatum: 2012Auflage: 1Ausführung: 40 Seiten, geheftet, SchutzumschlagReihe: No. 2
Share

Beide Texte zeigen zumindestens zwei Aspekte des literarischen Werkes und des Lebensweges von Annemarie Schwarzenbach auf: den späten, den geheimnisvollen Weg nach innen (Novalis) und die frühe Entgrenzung, das Coming-out, einer Frau.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.