9,80 

Sagen und Geschichten aus Rastede

Der Autor hat die literarisch vorhandenen Quellen ausgewertet und gebündelt. Dabei hat er Wert darauf gelegt, die Geschichten flüssig lesbar zu machen. Das Buch ist ein Lesevergnügen für alle heimatkundlich Interessierten und Sagenfreunde.

978-3-89995-923-9 , Erscheinungsdatum: 2011Auflage: 1Ausführung: 64 Seiten, 6 s/w Abb., Broschur
Share

Eines Morgens ging einer der Rasteder Klostermönche früher als gewohnt zum Gebet in die Kirche. Er sang das Gotteslob und kniete vor dem Altar. Kaum hatte er den Gesang beendet, sah er plötzlich drei andere Klosterbrüder durch die Kirche auf sich zukommen. Ein gewaltiger Schrecken durchfuhr seine Glieder, denn bald erkannte er, dass die drei schon seit langem nicht mehr zu den Lebenden gehörten! …

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.