25,00 

Poetische Betrachtungen

Aquarelle von Rose-Maria Reineking
978-3-7308-1925-8 , , Herausgeber: Erscheinungsdatum: 07.06.2022Auflage: 1. Auflage 2022Ausführung: 166 Seiten, broschiert, durchgehend farbig
Share

Nachdem die Kinder aus dem Haus sind, entdeckt Rose-Maria Reineking (Jahrgang 1926) die Aquarellfarben für sich und beginnt in den 70er Jahren ohne jede Ausbildung, rein aus sich selbst heraus zu malen. Aus einfachen Bleistiftzeichnungen entstehen in wenigen Jahren Aquarelle, die durch ihre Detailgenauigkeit und Feinheit bestechen. Ihre Motive wählt sie aus der unmittelbaren Umgebung, den Hund, den Garten. Sie malt die Puppen der Kinder, später zerschlissene Spitzen und Blusen der Großtanten, alte Hüte, Schuhe und Gegenstände mit Gebrauchsspuren. In Briefen an ihre Tochter schreibt sie vom Malen, so dass die Entstehung der Bilder durch ihre eigenen Worte begleitet wird.
Das Buch enthält 118 Abbildungen der Aquarelle, die Rose-Maria Reineking zwischen 1975 und 1993 in Detmold, Lippe gemalt hat, wo sie von 1965 bis zu ihrem Tod 2021 lebte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.