12,90 

Oldenburg in historischen Ansichten Band 2

Die bunten und sehr liebevoll gestalteten Ansichtskarten erfreuten sich bei Sammlern großer Beliebtheit.

978-3-7308-1126-9 , Erscheinungsdatum: 2014Auflage: 1Ausführung: 60 Seiten, durchgehend farbig, broschiert
Share

Es wurden Grüße ausgetauscht, aber auch ganz einfache Nachrichten wie: „Kann am Sonntag nicht kommen.“ Mit 5 Pfennig Porto war sie preiswert versandt und für die damalige Zeit schnell beim Empfänger. Die Postkarte war um 1900 im privaten Informationsaustausch das, was für uns heute SMS, E-Mail und Telefon sind.
Oft tauschten die Sammler untereinander auch Grüße in Form von kleinen Versen aus.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.