9,90 

Dreh‘ dich nicht um, der Plumpsack geht um…

Kindheit in Oldenburg in der Nachkriegszeit

In vielen kleinen Episoden wird hier aus der Sicht und aus dem Erleben eines kleinen Mädchens von der Nachkriegszeit in Oldenburg erzählt. Es sind merkwürdige, schreckliche, alltägliche und schöne Begebenheiten.

978-3-7308-1331-7 Erscheinungsdatum: 2016Auflage: 1Ausführung: 110 Seiten, broschiert, s/w Abb.
Share

Aber es geht auch um das, was die großen Schwestern von der Flucht aus Westpreußen berichten oder der Vater von seiner Kriegs-Gefangenschaft. Eingebettet ist das alles in die anrührende Schilderung von dem für Charlotte schlimmsten Erlebnis: dem Tod der Mutter.
Eigene Erinnerungen der Autorin sind hier in die Erzählung eingeflossen. Alle Namen sind jedoch erfunden oder verändert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.