9,80 

Das grüne Leuchten des Himmels

Leben und Sterben der Tjede Peckes. Eine fiktive Frauenbiografie zu Beginn des 16. Jahrhunderts
978-3-89995-679-5 Erscheinungsdatum: 2009Auflage: 1Ausführung: 160 Seiten, Broschur
Share

Nordsee! Endlich die Nordsee!
Peter Bach stürmte den Deich hoch, um den ersten, lang ersehnten Blick aufs Meer zu genießen. Fast wäre er über einen großen grauen Feldstein gestolpert, der dort mitten am Hafen lag. „Wie ein Grabstein sieht der aus!“ schoss es ihm durch den Kopf. Was sollte dieser Stein denn hier? Als er verwundert näher hin schaute, sah er eine Frauenfigur und eine Inschrift: Hier fielen am 23. Dezember 1517 in der Schlacht am „Wremer Tief“ im Kampf gegen die Übermacht des Erzbischofs Christoph 800 friesische Männer und Frauen, an ihrer Spitze die Fahnenjungfrau Tjede Peckes aus Padingbüttel, für des Landes Freiheit. Wer war Tjede Peckes? Mit dieser Frage beginnt eine aufregende Reise in die Geschichte des Landes Wursten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.