15,00 

Crossover: Marina Schulze – Helmut Lindemann

Mit der Ausstellungsreihe „Crossover“ hat das Stadtmuseum Oldenburg ein Format konzipiert, um renommierten regionalen Künstlerinnen und Künstlern ein Forum zu geben.

978-3-7308-1480-2 , Herausgeber: , Erscheinungsdatum: 2018Auflage: 1Ausführung: 96 Seiten, broschiert, 68 farbige Abbildungen
Share

Der Katalog dokumentiert den künstlerischen Dialog von Marina Schulze und Helmut Lindemann, die im Spannungsfeld von Illusion und Wirklichkeit arbeiten. In ihren Werken begegnen sich Realität und Fiktion auf raffinierte Weise, erwachsen manchmal zur Augentäuschung und erzeugen irritierende Bildwelten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Crossover: Marina Schulze – Helmut Lindemann“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert