12,90 

Bernhards Briefe

Schuljahre im deutschen Tsingtau

Bernhard Ruhstrat ist zwölf Jahre alt, als er von seinen Eltern auf das Deutsche Realgymnasium Tsingtau geschickt wird.

978-3-7308-1494-9 , , Erscheinungsdatum: 2018Auflage: 1Ausführung: 240 Seiten, broschiert
Share

Die oldenburgische Familie lebt in der Mitte Chinas in der Stadt Jiujiang, dort arbeitet sein Vater beim Kaiserlichen Chinesischen Seezoll.
Im Januar 1908 begleitet ihn seine Mutter Marie auf dem Dampfer nach Shanghai. Von dort fährt er alleine mit einem Reichspostdampfer in das deutsche Schutzgebiet Tsingtau, hier gibt es neben der deutschen Schule ein Alumnat für die Jungen, deren Eltern in Ostasien leben und arbeiten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.