25,00 

Wo der Wolf lauert

von Ayelet Gundar-Goshen.

„Ein spannender, unerwarteter Roman über die Ängste einer Mutter und die zerstörerischen Mechanismen von Rassismus und Schuld.“ -Mareike Fallwickl-
„Ayelet Gundar-Goshen wendet ihre Qualifikationen in Psychologie und Film so konsequent an, dass einem die Luft wegzubleiben droht.“ -Süddeutsche Zeitung-
„Ayelet Gundar-Goshen seilt sich meisterhaft in emotionale Tiefen ab.“ -The New York Times-

Herausgeber:
Share

Lilach Schuster hat alles: ein Haus mit Pool im Herzen des Silicon Valley, einen erfolgreichen Ehemann und das Gefühl,angekommen zu sein, in einem Land, in dem man sich nicht in ständiger Gefahr wähnen muss wie in ihrer heimat Israel. Doch dann stirbt auf einer Party ein Mitschüler ihres Sohnes Adam. Je mehr Lilach über die Umstände des Todes erfährt, desto größer wir ihr Unbehagen: Ist es möglich, dass Adam irgendwie damit in Verbindung steht?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.