24,00 

Was der Morgen bringt

Es geht nicht um Liebe. Sie heiraten, um ihr Leben zu retten.

Herausgeber: Erscheinungsdatum: 2024Auflage: 1. AuflageAusführung: 458 Seiten
Share

Ein Koffer und tausend Reichsmark pro Person. Mehr bleibt den Bergers nicht, als sie 1938 aus Wien fliehen. Zurück lassen sie ihre Zwölfzimmerwohnung, Professor Bergers hart erarbeitete Stelle als Universitätsdekan, ihre Freunde, Heimat und Kultur. Was sie nicht wissen: Auch ihre Tochter Ruth ist noch in Österreich, die Einreise nach England mit einem Studentenvisum wurde ihr an der Grenze verwehrt. Der britische Professor Quinton Somerville, ein Freund ihres Vaters, findet Ruth mutterseelenallein in den leeren Wohnräumen, und er sieht nur eine Möglichkeit, Ruth zu retten: Sie müssen heiraten. Der Plan glückt, doch in London angekommen verzögert sich die Auflösung der Scheinehe. Während Ruth versucht, sich in der neuen Heimat zurechtzufinden, und sehnsüchtig auf die Ankunft ihrer großen Liebe Heini wartet, kreuzen sich Quintons und ihre Wege immer wieder. Und ganz langsam fangen sie an, sich mit anderen Augen zu sehen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Was der Morgen bringt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert