24,00 

Vor aller Augen

„Martina Clavadetscher zählt zu den originellsten und wagemutigsten Stimmen ihrer Generation.“
NZZ am Sonntag

Herausgeber:
Share

Das Mädchen mit dem Perlenohrring, die Dame mit dem Hermelin, Frauen auf weltberühmten Gemälden von Leonardo da Vinci, Rembrandt, Schiele, Munch. Wir sehen ihre Körper, verbannt in einem ewigen Augenblick. Doch wer waren sie außerhalb dieses Moments? Die Schweizer Buchpreisträgerin Martina Clavadetscher lässt die Frauen erzählen und gibt ihnen so ihre Stimme zurück.

„Leg dich hin, bitte schön, Mädchen, die Beine so, die Arme so, die Hände da“, hat er gesagt, und jetzt hänge ich in seinen Befehlen fest. Das sind meine Beine, meine Füße, mein Bauch, meine Arme, mein Kopf. ICH bin das. Aber darunter steht sein Name.“

Ein radikaler Perspektivenwechsel: Endlich haben jene Frauen eine Stimme, die lange nur gesehen wurden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vor aller Augen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert