19,80 

Sehnsucht nach dem Krieg?

Am Vorabend des Ersten Weltkriegs: Oldenburg 1913
978-3-7308-1016-3 Herausgeber: , Erscheinungsdatum: 2013Auflage: 1Ausführung: 184 Seiten, 62 Duplex und 80 s/w Abb., BroschurReihe: Veröffentlichungen des Stadtmuseums Oldenburg, Band 69
Share

Als Residenz und Garnisonsstandort war Oldenburg in besonderer Weise in die Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs, der „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“, einbezogen und von deren Folgen betroffen. Welche zeitgenössischenStimmungen lassen 1913 – ein Jahr vor dem Krieg – die fatale Entwicklung erahnen? Wie tief wirkte die unbestrittene Militarisierung der deutschen Geseellschaft tatsächlich auf die Mentalität der Deutschen? Der Begleitband zu der Aussstellung „Sehnsucht nach dem Krieg? Am Vorabend des ersten Weltkriegs: Oldenburg 1913“ beschreibt die Geschichte Deutschlands und Oldenburgs am Vorabend des Ersten Weltkriegs: von Optimismus geprägt und doch den kommenden Zerfall bereits in sich bergend.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.