8,90 

Helgoland

Eine Reise-Skizze von Erzherzog Ludwig Salvator

Ludwig Salvator Erzherzog von Österreich und Prinz von Toskana reiste als Achtzehnjähriger inkognito als Graf Neudorf über das im Rahmen des Deutschen Bundes zu Hamburg gehörige Cuxhaven auf die von einem britischen Gouverneur verwaltete Insel Helgoland.

978-3-7308-1475-8 , Erscheinungsdatum: 2018Auflage: 1Ausführung: 58 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Share

1868 veröffentlichte er seine Eindrücke über die Reise. Für einen Reiseführer über Helgoland konnte der Verleger Leo Woerl aus Leipzig 1890 und 1901 den nur geringfügig abgewandelten Text, ergänzt durch vier eigenhändige Zeichnungen von Ludwig Salvator, über die erst 1892 durch Tausch in deutschen Besitz gekommene Insel verwenden.
Es handelt sich um die Neuauflage des Reiseführers „Helgoland“ aus dem Jahr 1901 ergänzt durch ein Vorwort von Klaus A. Zugermeier.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.