24,00 

Frauen, die wandern, sind nie allein

Unterwegs mit berühmten Denkerinnen – von Anais Nin bis Virginia Woolf.

Herausgeber:
Share

Ein faszinierender Streifzug durch die Geschichte weiblicher Wanderlust.

In einer von Männern bestimmten Welt wurden Frauen traditionell andere Rollen als die der Denkerin und Wanderin zugebilligt. Unterwegs zu sein war für sie daher ein Akt der Selbstbefreiung. Gemeinsam mit Kerri Andrews begleiten wir zehn wegweisende Protagonistinnen durch die letzten dreihundert Jahre. Mit Dorothy Wordsworth streifen wir durch Cumbria im Nordwesten Englands, an der Seite von Virginia Woolf erkunden wir Londons Künstlerviertel Bloomsbury, mit Cheryl Strayed nehmen wir den amerikanischen Pacific Crest Trail in Angriff. Ein unwiderstehliches Lesevergnügen für alle Frauen, die heute mehr denn je dem Ruf des Berges und der Freiheit folgen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frauen, die wandern, sind nie allein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert