9,90 

Dokumentation zur Verleihung des Carl-von-Ossietzky-Preises an Professor Dr. Noam Chomsky 2004

für sein Lebenswerk als politischer Analytiker und Medienkritiker

Michael Schiffmann: Laudatio, Manfred Klenkebiel: Chomsky – Prelude and Variations (Komposition für Cembalo und Klavier)

978-3-89995-255-1 , Herausgeber: Erscheinungsdatum: 2005Auflage: 1Ausführung: 166 Seiten, brosch.,
Share

Über Jahrzehnte steht der Name Chomsky nicht nur für seine weltweit anerkannten linguistischen Theorien, sondern auch für die kritische Beleuchtung aktueller politischer Konflikte.
Sein besonderes Augenmerk gilt dabei auch der Macht der Medien, die oft, da selbst als Großkonzerne agierend, die notwendige kritische Distanz vermissen lassen.
Mit dieser Haltung ist Chomsky zu einem der schärfsten Kommentatoren des Weltgeschehens avanciert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.