12,90 

Die Reformation an der deutschen Nordseeküste

von Ostfriesland bis Schleswig-Holstein

Wie kam es, dass die Regionen an der deutschen Nordseeküste evangelisch wurden? Lothar Voßmeyer gibt in sechs anschaulichen Einzeldarstellungen die Antwort – für Ostfriesland, das Jeverland, das Oldenburger Land, für Bremen mit dem Elbe-Weser-Dreieck, für Schleswig-Holstein und Hamburg.

978-3-7308-1273-0 , , Erscheinungsdatum: 2016Auflage: 1Ausführung: 213 Seiten, schwarz/weiß Abbildungen
Share

Er schildert das dramatische Vordringen der Reformation und das Zurückweichen der katholischen Kirche im 16. Jahrhundert. Zugleich macht er die Motive der Geistlichen, Fürsten und Stadträte verständlich, deren Handlungsmöglichkeiten nicht zuletzt von den wechselnden Machtverhältnissen im Reich abhingen. Lothar Voßmeyer, geboren 1934, war nach seinem Studium der Geschichte und Germanistik als Gymnasiallehrer, Gesamtschuldirektor und Oberschulrat in Bremen tätig. Er veröffentlichte belletristische Texte und historische Sachbeiträge. 2014 erschien in Berlin sein Buch „Brandenburgs Kurfürsten der Reformationszeit“. Er lebt in Bremen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.