6,00 

Der mythische Kristall

Die Kulturgeschichte des Salzes in Drucken aus sieben Jahrhunderten

Begleitband zur Ausstellung. „Die Geschichte des Salzes ist zugleich die Geschichte der menschlichen Zivilisation.“

978-3-89995-715-0 Erscheinungsdatum: 2010Auflage: 1Ausführung: 48 Seiten, 7 farbige und 15 s/w Abb., geheftetReihe: Schriften der Landesbibliothek Oldenburg, Band 50
Share

„Kaum eine chemische Verbidung hat größere Bedeutung für den Menschen als das unscheinbare Kochsalz. Ohne Salz ist kein Leben möglich. Es macht Lebensmittel haltbar und schmackhaft. Um das kostbare Mineral, das ‚weiße Gold‘, wurden Kriege feführt. Salzbergbau und Salzhandel waren der Motor für technische Fortschritte und ließen kulturelle und politische Zentren entstehen, die durch Salzstraßen miteinander verbunden waren…“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.