12,80 

Das Sanssouci Kaier Wilhelms II.

Der letzte deutsche Kaiser, das Achilleion und Korfu

Der Kaiser und Korfu

978-3-89995-040-3 Erscheinungsdatum: 2004Auflage: 1Ausführung: 147 Seiten, zahlreiche s/w Abb., brosch.
Share

1907 erwarb Kaiser Wilhelm II. vom österreichischen Kaiserhaus das Traumschloß der Kaiserin Sisi auf der griechischen Insel Korfu. Er ließ Park und Anlagen verändern und schuf sich ein Ambiente im Stil der römischen Kaiserzeit. Auf Korfu gewann für ihn die Archäologie zunehmend Bedeutung. 1924 veröffentlichte Wilhelm II die „Erinnerungen an Korfu“, 1936 seine „Studien zur Gorgo“. Die Bedeutung, die den Korfu-Aufenthalten 1908, 1909, 1911, 1912 und 1914 für ein kulturhistorische Würdigung des letzten Deutschen Kaisers zukommt, wurde lange übersehen. Diese Veröffentlichung zeichnet die Aufenthalte Wilhelms II. auf Korfu nach und bietet reiches Bild- und Quellenmaterial. Ein eigener Teil ist als Reiseführer aufbereitet, der dazu einlädt, auf Korfu den Spuren Wilhelms II. zu folgen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.