19,00 

Das Handwerk der Stadt

Oldenburg zwischen Zunft-bindung und Gewerbefreiheit (1731-1861). Die Auflösung der Sozialverfassung des “alten Handwerks” und ihre Transformation unter den Bedingungen von Stadtentwicklung und staatl

Übergang zur Industriegesellschaft

978-3-89598-778-6 Erscheinungsdatum: 2001Auflage: -Ausführung: 404 Seiten, 16 Tabellen, brosch.
Share

Dieses Buch untersucht den Auflösungsprozess der ständisch-korporativ eingebundenen Arbeits- und Lebenswelt des “alten Handwerks” unter den spezifischen Bedingungen des Übergangs zur Industriegesellschaft in Deutschland sowie das Weiterleben zünftiger Strukturen und Ideale im 19. Jahrhundert am Beispiel Oldenburg. Inwieweit boten überlieferte Institutionen, zünftige Gebräuche, Denkweisen den Meistern und Gesellen Halt? Inwiefern verließen sie die Zunfttradition?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.