19,00 

Burchard Christoph von Münnich

Die Beurteilung, Darstellung und Erforschung seines Wirkens in Rußland in der deutschen und russischen Historiographie. Der Versuch einer Perspektivenuntersuchung an Hand von Beispielen

Berater der Zaren

978-3-89598-771-7 Erscheinungsdatum: 2001Auflage: -Ausführung: 388 Seiten, brosch.Reihe: Band 45
Share

Münnich (1683-1767) erlebte einen beispiellosen Aufstieg vom Kanalbauer bis zum Präsidenten des Kriegskollegiums und Premierminister und war bis zu seinem Tod enger kaiserlicher Berater Peters III. und Katharinas II. Immer wieder wurde sein Wirken verschieden beurteilt, wodurch verschiedene Darstellungen nach den Vorstellungen und dem Bedarf der jeweiligen Gegenwart seiner Betrachter entstanden. Dieses Buch bemüht sich um eine “objektivere” Geschichte Münnichs und weist eine Vielzahl von bislang wenig beachteten Handlungs- und Personenkonstellationen auf und macht Münnichs Wirken anschaulich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.