20,00 

Mein Leben

Heinz Erhardt

Mal trumpft man auf, mal hält man stille, mal muss man kalt sein wie ein Lurch, des Menschen Leben gleicht der Brille:
Man macht viel durch.

Herausgeber:
Share

„Ich war eine früh entwickelte Spätausgabe“ wollte Heinz Erhardt seine Autobiografie nennen, die er zwar begonnen, aber nie fertiggestellt hatte.
Jedoch hat er sein Leben sorgsam dokumentiert. In neunzehn Alben sammelte er von 1947 bis 1971 Zeitungsausschnitte, Fotos, Programmhefte und Magazinbeiträge. Er kommentierte, was andere über ihn schrieben und nutzte die Alben in den späteren Jahren auch als Tagebuch.
Seine Töchter Verena Haacker und Martina Malicke haben Briefe, Gedichte und Beiträge aus den Alben zusammengestellt und mit eigenen Erinnerungen und erklärenden Texten ergänzt.
Bebildert ist diese sehr besondere (Auto-)Biografie, die auch bisher unveröffentlichte Texte Heinz Erhardts enthält, mit Faksimiles, Fotos und Dokumenten aus seinen privaten Alben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.