25,00 

Die Enkelin

Bernhard Schlink

„Einer der erfolgreichsten und einer der vielseitigsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart.“
Der Spiegel, Hamburg

Herausgeber:
Share

Birgit ist zu Kaspar in den Westen geflohen, für die Liebe und die Freiheit. Erst nach ihrem Tod entdeckt er, welchen Preis sie dafür bezahlt hat. Er spürt ihrem Geheimnis nach, begegnet im Osten den Menschen, die für sie zählten, erlebt ihre Bedrückung und ihren Eigensinn. Seine Suche führt ihn zu einer völkischen Gemeinschaft auf dem Land – und zu einem jungen Mädchen, das in ihm den Großvater und in dem er die Enkelin sieht. Ihre Welten könnten nicht fremder sein. Er ringt um sie.
Ein Roman über die deutsch-deutsche Vergangenheit und die deutsche Ge.genwart, voller Trauer und Hoffnung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.