22,00 

Der letzte Sommer in der Stadt

Gianfranco Calligarich

„Dieser Roman ist ein Meisterwerk! Eine Liebesgeschichte, die in Rom zwischen LA DOLCE VITA und LA GRANDE BELLEZZA spielt: elegant, melancholisch, außergewöhnlich gut geschrieben.“
Frédéric Beigbeder

„Ein Roman für alle, die Philip Roth oder Jonathan Franzen lieben.“
Guiseppe Gena, VANITY VAIR

Herausgeber:
Share

Rom, Anfang der siebziger Jahre. Der junge Leo Gazzarra kommt aus Mailand in die ewige Stadt, die ihm alles zu bieten scheint. Ein befreundetes Paar überlässt ihm seine Wohnung und verkauft ihm einen alten Alfa Romeo, ein anderer Freund verschafft ihm einen Job beim CORRIERE DELLO SPORT. Mühelos fast findet er Anschluss, frequentiert die angesagtesten Bars und begegnet eines Abends der so exzentrischen wie umwerfenden Arianna, die sein Leben umkrempelt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.