Home Isensee-Verlag nach Themen Buchhandlung Lieblingsstücke
Neuerscheinungen
Bestseller
Produkte-Register
Prospekte bestellen
Portrait
Info für Autoren
Suche nach Autor, Titel oder ISBN
(Datenbank Isensee Verlag)
Volltextsuche, Suche nach Stichworten, Themengebieten etc.
Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein über Neuerscheinungen, anstehende Lesungen etc?
Tragen Sie sich in unseren NEWSLETTER ein...
Florian Isensee GmbH
Geschäftsführer Florian Isensee
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361424-0
Fax: 0441 17872
verlag@isensee.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 9-18:30 Uhr
Sa von 9-17 Uhr

Amtsgericht Oldenburg HRB 3219
UST.ID: DE 160997027



Prospekte und weitere Informationen erhalten Sie unter 'Isensee nach Themen'

> Impressum

> Datenschutzhinweise
Zurück

Für Grossansicht klicken
Ist denn da was gewesen?
Frauen in der Wesermarsch im Nationalsozialismus

Ursula Bernhold, Almut Setje-Eilers
Herausgeber: Landkreis Wesermarsch

Ausführung: 315 Seiten, 162 s/w Abb., brosch., 1997
Band 6 aus der Reihe 'Frauen in der Wesermarsch'
3. Auflage: 2010
ISBN: 978-3-89598-471-6

EUR 16.80

Bestellung per Telefon oder Mail möglich oder besuchen Sie unsere Buchhandlung.
Mit dem Band ",Ist denn da was gewesen?' Frauen in der Wesermarsch im Nationalsozialismus" ist mehr als 50 Jahre nach Ende der Herrschaft ein Kapitel Zeitgechichte des Landkreises Wesermarsch aufgearbeitet worden. Dargestellt werden Bereiche, die für Frauen und Mädchen wichtig waren: BDM, Frauenschaft, Arbeitsdienst, Dienstverpflichtung, Zwangssterilisationen - um nur einige zu nennen. Über Schicksale von Frauen, auch der jüdischen Frauen, berichtet diese Publikation.
Die Zeitdokumente und die Beiträge der Zeitzeuginnen und Zeitzeugen liefern zahlreiche Belege für das tasächliche Wirken des Nationalsozialismus in der Wesermarsch. Frauen, die sich aktiv und begeistert für die nationalsozialistischen Ziele einsetzten, werden ebenso vorgestellt wie Frauen, die Opfer der Verfolgungs- und Vernichtungsapparates der Nazis wurden.
Die umfassenden Informationen zur Geschichte von Frauen in der Wesermarsch bieten nicht nur der Generation, die diese Zeit selbst erlebt hat, zahlreiche Ansatzpunkte zum Erinnern und zum Auseinandersetzen, sondern auch die junge Generation wird damit angesprochen.
netzhandwerk
 > coding (html, cfml, sql) nullundeins
 > kommunikation, design