Home Isensee-Verlag nach Themen Buchhandlung Lieblingsstücke
Neuerscheinungen
Bestseller
Produkte-Register
Prospekte bestellen
Info für Autoren
Suche nach Autor, Titel oder ISBN
(Datenbank Isensee Verlag)
Volltextsuche, Suche nach Stichworten, Themengebieten etc.
Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein über Neuerscheinungen, anstehende Lesungen etc?
Tragen Sie sich in unseren NEWSLETTER ein...
Florian Isensee GmbH
Geschäftsführer Florian Isensee
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361424-0
Fax: 0441 17872
verlag@isensee.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 9-18:30 Uhr
Sa von 9-17 Uhr

Amtsgericht Oldenburg HRB 3219
UST.ID: DE 160997027



Prospekte und weitere Informationen erhalten Sie unter 'Isensee nach Themen'

> Impressum

> Datenschutzhinweise
Zurück

Für Grossansicht klicken
Hier spür' ich Dich, Du Oldenburg
Persönliche Anmerkungen zur Architektur von Raum, Haus, Ort in der Stadt

Herausgeber: Holm Kleinmann

Ausführung: 77 Seiten, 29 farbige Abb., broschiert
1. Auflage: 2012
ISBN: 978-3-89995-845-4

EUR 12.80

Bestellung per Telefon oder Mail möglich oder besuchen Sie unsere Buchhandlung.
Auf der Suche nach spezifischen Merkmalen ihrer Stadt wurden dreißig Oldenburger Persönlichkeiten, gleichermaßen Frauen wie Männer verschiedener Altersstufen, aus dem Bereich Architektur, Landschaftsarchitektur und Kunst gebeten, ein Statement zur baulichen Identität und Charakteristik ihrer Stadt zu geben.

Dies sollte als persönliche Anmerkung zur Architektur eines Raumes, Hauses oder Ortes in Form eines einzigen Fotos und eines kurzen begleitenden Textes unter dem Signum "Hier spür' ich Dich, Du Oldenburg" für eine Ausstellung erfolgen. Die vorliegende Veröffentlichung dokumentiert das Ergebnis. Gleichzeitig wird auch der seit den 1920er Jahren andauernde Diskurs um Architektur zwischen "ortloser" Modernität in einer globalisierten Welt einerseits, und regionaler Eigenheit und Atmosphäre andererseits, nachgezeichnet.
In beeindruckender Vielfalt und Eigenständigkeit wird mit den persönlichen Einzelbeiträgen ein sehr interessantes Spektrum unterschiedlichster Positionen zur Identität der Stadt offen gelegt. Vielleicht können sie die Diskussion über das architektonische und städtebauliche Morgen der Stadt Oldenburg inspirieren!
netzhandwerk
 > coding (html, cfml, sql) nullundeins
 > kommunikation, design