Home Isensee-Verlag nach Themen Buchhandlung Lieblingsstücke
Wir über uns
Newsletter
Suche nach Autor, Titel oder ISBN
(Datenbank Isensee Verlag)
Volltextsuche, Suche nach Stichworten, Themengebieten etc.
Florian Isensee GmbH
Geschäftsführer Florian Isensee
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361424-0
Fax: 0441 17872
verlag@isensee.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 9-18:30 Uhr
Sa von 9-17 Uhr

Amtsgericht Oldenburg HRB 3219
UST.ID: DE 160997027



Prospekte und weitere Informationen erhalten Sie unter 'Isensee nach Themen'

> Impressum

> Datenschutzhinweise
Zurück

Für Grossansicht klicken
Zwischen Orient und Ostsee
Die Reisetagebücher der Großherzogin Elisabeth von Oldenburg

Thomas Weiberg
Herausgeber: Oldenburgische Landschaft

Ausführung: 150 Seiten, 14 s/w Abb., Broschur
1. Auflage: 2009
ISBN: 978-3-89995-646-7

EUR 19.80

Bestellung per Telefon oder Mail möglich oder besuchen Sie unsere Buchhandlung.
Am 10. August 2009 jährt sich der Geburtstag von Großherzogin Elisabeth – Oldenburgs letzter Landesmutter – zum 140. Mal. Nur zwölf Jahre, seit 1896, lebte sie im Land, davon acht Jahre als Großherzogin. Bereits 1908 zog sie sich nach Schwerin zurück. Dennoch blieb Großherzogin Elisabeth im Gedächtnis der Oldenburger unvergessen. Nach 1945 machte Elisabeth das Kavalierhaus in Rastede zu ihrem Alterssitz und fand zum zweiten Mal ihre Heimat in Oldenburg.
Ihre Reisetagebücher aus den Jahren 1899 bis 1902 sind interessante persönliche Zeitzeugnisse aus der Spätzeit der Monarchien in Deutschland. Sie beschreiben Reisen auf der großherzoglichen Yacht in die Ostsee, zur Kieler Woche, nach Dänemark und vor allem während einer viermonatigen Mittelmeerreise. Zwei einleitende Kapitel – eines zu den deutsch-osmanischen Beziehungen in der Zeit Kaiser Wilhelms II., ein anderes zum Thema der Frauenreisen und der Person der Großherzogin – flankieren das Reisetagebuch und führen in das Thema ein.
netzhandwerk
 > coding (html, cfml, sql) nullundeins
 > kommunikation, design