Home Isensee-Verlag nach Themen Buchhandlung Lieblingsstücke
Neuerscheinungen
Bestseller
Produkte-Register
Prospekte bestellen
Info für Autoren
Suche nach Autor, Titel oder ISBN
(Datenbank Isensee Verlag)
Volltextsuche, Suche nach Stichworten, Themengebieten etc.
Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein über Neuerscheinungen, anstehende Lesungen etc?
Tragen Sie sich in unseren NEWSLETTER ein...
Florian Isensee GmbH
Geschäftsführer Florian Isensee
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361424-0
Fax: 0441 17872
verlag@isensee.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 9-18:30 Uhr
Sa von 9-17 Uhr

Amtsgericht Oldenburg HRB 3219
UST.ID: DE 160997027



Prospekte und weitere Informationen erhalten Sie unter 'Isensee nach Themen'

> Impressum

> Datenschutzhinweise
Zurück

Für Grossansicht klicken
Bridge - Alleinspiel bei Sans Atout

Ulrich Vohland

Ausführung: 192 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen
1. Auflage: 2007
ISBN: 978-3-89995-387-9

EUR 15.00
VERGRIFFEN
Gehen Sie gern zu Turnieren? Haben Sie Spaß daran, Alleinspieler zu sein und das Spiel nach Ihren Vorstellungen zu lenken? Dan ist dieses Buch genau das Richtige für Sie!
Hier können Sie entdecken, wie Sie bei Sans Atout-Spielen noch mehr Erfolg haben. Dieses Buch ist eine optimale Vorbereitung für das Spielen im Club. Denn Sie sehen bei jedem neuen Spiel einige Karten, aber es wird nicht gesagt, wie Sie damit spielen sollten. Es ist vielmehr an Ihnen - so wie bei den Turnieren - auf Entdeckungstour zu gehen und zu überlegen, welche Spieltechnik oder Strategie die größten Chancen hat.
Auf spielerische Weise erwerben Sie die Fähigkeit, gleich nach dem Ausspiel den gesamten Ablauf des Spiels bis zu dessen Ende zu durchschauen und optimal zu dirigieren. Am Ende wissen Sie genau, ob und wie oft Sie in der ausgespielten Farbe drucken sollten. Sie finden auch Spiele zu den Ausnahmen der 7er-Regel. Sie erkennen, welcher Spieler der gefährliche Gegner ist und was man tun kann, um dieser Gefahr zu entgehen.
Unter den Katen finden Sie jeweils etliche Fragen, die Sie zu eigenen Überlegungen motivieren. Bridgelehrer können diese Fragen zur Vorbereitung für einen guten und lebendigen Unterricht, bei dem die Teilnehmer aktiv mitmachen, gut gebrauchen und so viel Zeit und Arbeit einsparen.
netzhandwerk
 > coding (html, cfml, sql) nullundeins
 > kommunikation, design