Home Isensee-Verlag nach Themen Buchhandlung
Neuerscheinungen
Bestseller
Produkte-Register
Prospekte bestellen
Portrait
Info für Autoren
Suche nach Autor, Titel oder ISBN
(Datenbank Isensee Verlag)
Volltextsuche, Suche nach Stichworten, Themengebieten etc.
Ihr Warenkorb ist leer
Lieferservice
allg. Geschäftsbedingungen
Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein über Neuerscheinungen, anstehende Lesungen etc?
Tragen Sie sich in unseren NEWSLETTER ein...
Florian Isensee GmbH
Geschäftsführer Florian Isensee
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361424-0
Fax: 0441 17872
verlag@isensee.de

Amtsgericht Oldenburg HRB 3219
UST.ID: DE 160997027

Prospekte und weitere Informationen erhalten Sie unter 'Isensee nach Themen'
ISENSEE ARCHÄOLOGIE gehört zu den bedeutenden deutschen Fachverlagen für Archäologie und Vorgeschichte. Bei uns erscheinen neben Einzelveröffentlichungen auch wissenschaftliche Reihen.


Neu bei 'Isensee Archäologie':



Stefan Hesse, Wolf-Dieter Tempel
Geschichtsspuren zwischen Wümme und Oste
Herausgeber: Landkreis Rotenburg (Wümme)
978-3-7308-1088-0
EUR 9.90
Die Geschichte hinterlässt überall Spuren in der Landschaft. Dieses Buch verfolgt die Spuren zu über 100 eindrucksvollen archäologischen Denkmalen an 95 Orten im zentralen Elbe-Weser-Dreieck.
mehr zu diesem Titel...

Andreas Köhler
Von Atlantis bis Minos und Mose
978-3-7308-1081-1
EUR 13.90
Dieses Buch ist ein Jahrtausende umspannendes faszinierendes Kompendium, welches auf der Basis gesicherter Erkenntnisse der Archäologie sowie der mit ihr kooperierenden Wissenschaften einen zusammenfassenden und überschaubaren Überblick über die frühesten hoch entwickelten Zivilisationen der Menschheitsgeschichte entwirft - von der Eiszeit bis hin zu den klassischen Alten Hochkulturen, wobei Erkenntnisse von großem Neuheitswert thematisiert werden.
mehr zu diesem Titel...

Archäologie in Niedersachsen Band 17/2014
Herausgeber: Archäologische Kommission für Niedersachsen e.V.
978-3-7308-1078-1
EUR 12.90
Aggression, Gewalt, Krieg – ein sehr altes und zugleich aktuelles Thema. Aber schlagen sich Auseinandersetzungen zwischen Menschen im archäologischen Befund überhaupt nieder? Wenn ja, wie und woran kann man das festmachen? Verbrannte Erde? Verbogene Waffen? Zerschlagene Knochen? Im vorliegenden Band der Archäologie in Niedersachsen entschlüsseln Archäologen und Naturwissenschaftler in ihren zum Schwerpunktthema zusammengetragenen Beiträgen ganz unterschiedliche Fund- und Befundsituationen. Sie decken durch ihre Forschungen auf, wie Menschenwille in wenigen Augenblicken verhängnisvolle Zerstörungen anrichten kann. Und sie müssen in überraschender Deutlichkeit zur Kenntnis nehmen, wozu Menschen in der ganzen Spannbreite zwischen Kampf, Folter und Hinrichtung sich anzutun in der Lage sind.
mehr zu diesem Titel...

Römer und Germanen in Ostwestfalen-Lippe
Herausgeber: Beate Herring, Elke Treude, Michael Zelle
978-3-89995-841-6
EUR 24.80
Ostwestfalen-Lippe war laut Aussagen antiker Schriftsteller ein wichtiger Zielraum der Römer während ihrer Auseinandersetzungen mit germanischen Stämmen um Christi Geburt. Vermutlich war dieses Gebiet auch Siedlungsraum der Cherusker, die im 1. Jahrhundert vor und nach Christus ein bedeutender Machtfaktor waren.
mehr zu diesem Titel...

Andreas Wendowski-Schünemann
Archäologisches Zeichnen
978-3-89995-941-3
EUR 12.90
mehr zu diesem Titel...
netzhandwerk
 > coding (html, cfml, sql) nullundeins
 > kommunikation, design