Home Isensee-Verlag nach Themen Buchhandlung
Wir über uns
Newsletter
Suche nach Autor, Titel oder ISBN
(Datenbank Isensee Verlag)
Volltextsuche, Suche nach Stichworten, Themengebieten etc.
Ihr Warenkorb ist leer
Lieferservice
Florian Isensee GmbH
Geschäftsführer Florian Isensee
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 361424-0
Fax: 0441 17872
verlag@isensee.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 9-18:30 Uhr
Sa von 9-17 Uhr

Amtsgericht Oldenburg HRB 3219
UST.ID: DE 160997027

Prospekte und weitere Informationen erhalten Sie unter 'Isensee nach Themen'
Zurück

Für Grossansicht klicken
Am Anfang war die Muttergöttin
Eine neue Geschichte über die Entstehung von Kultur

Hartwig Biedermann

Ausführung: 236 Seiten, broschiert
1. Auflage: 2016
ISBN: 978-3-7308-1276-1

EUR 17.95
> KAUFEN
Um 12 000 vor Chr. entstanden erste Teile eines mächtigen Bergheiligtums im Südosten der Türkei, erbaut von Menschen, die nach der bisherigen wissenschaftlichen Auffassung gar nicht in der Lage waren, so komplexe, tonnenschwere Steinstelen aus Steinbrüchen herauszulösen und sie mit den sensationellen, realistischen Tierdarstellungen zu versehen: Die schweifenden Jagdbeuter des akeramischen Neolithikum.

Dieses in der Erde angelegte und mit seinen kreisförmigen Mauerringen in einzelnen Segmente erbaute Heiligtum des Göbekli Tepe erwies sich seit seiner ersten Ausgrabung durch Professor Dr. Schmidt als Vorläufer und Zentrale einer ganzen Reihe von Siedlungen in der Urfa-Region, bis zu Catal Höyük in der Konya-Ebene, die eines auszeichnete: sie gehörten einer Göttin-Religion an, einer weiblich dominierten Kultur, die sich vom Taurusgebirge bis zum Donau- und Schwarzmeerraum, bis über Syrien, den Libanon, Israel, Palästina, Jordanien und den Sinai erstreckte.
netzhandwerk
 > coding (html, cfml, sql) nullundeins
 > kommunikation, design